Angebote zu "Unbekannte" (51 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Bierbrauer von Tsingtau. Historischer Roman
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühjahr 1904 reisen sechs Fachleute mit ihren Familien in das 1898 gegründete deutsche Pachtgebiet Kiautschou nach China, um in der Stadt Tsingtau Bier nach dem deutschen Reinheitsgebot zu brauen. Eine Reise in eine ihnen unbekannte Kultur. Der Roman beschränkt sich keineswegs nur auf das Bierbrauen, sondern schildert nach authentischen Recherchen das Leben der Fremden in der aufblühenden Stadt. Der Mälzer Kurt Frohmann gerät 1914 in japanische Kriegsgefangenschaft, verbringt dort fünf Jahre seines Lebens und kehrt nach seiner Entlassung nach Deutschland zu seiner Familie zurück. Ein interessant und spannend erzählter Roman über ein Stück deutscher Kolonialgeschichte, von der nur wenig bekannt ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Bierbrauer von Tsingtau. Historischer Roman
7,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühjahr 1904 reisen sechs Fachleute mit ihren Familien in das 1898 gegründete deutsche Pachtgebiet Kiautschou nach China, um in der Stadt Tsingtau Bier nach dem deutschen Reinheitsgebot zu brauen. Eine Reise in eine ihnen unbekannte Kultur. Der Roman beschränkt sich keineswegs nur auf das Bierbrauen, sondern schildert nach authentischen Recherchen das Leben der Fremden in der aufblühenden Stadt. Der Mälzer Kurt Frohmann gerät 1914 in japanische Kriegsgefangenschaft, verbringt dort fünf Jahre seines Lebens und kehrt nach seiner Entlassung nach Deutschland zu seiner Familie zurück. Ein interessant und spannend erzählter Roman über ein Stück deutscher Kolonialgeschichte, von der nur wenig bekannt ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Der Traum des Marco Polo
24,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der venezianische Kaufmann Marco Polo (ca. 1254-1324) bereiste bereits im 13. Jahrhundert als einer der ersten Europäer das unbekannte Asien. Er hinterliess mit 'Il Milione' einen minutiösen Reisebericht, der das geografische Weltbild im Europa des ausgehenden Mittelalters und der beginnenden Neuzeit stark beeinflusste. Inspiriert von den Abenteuern Marco Polos, verfasste Georg Illichmann einen lebendigen Bericht über seine eigenen Reisen, die ihn unter anderem nach Japan, China, Nordkorea, Vietnam und die Südsee führten. Kurzweilig, humorvoll und äusserst sprachgewandt schildert er die Politik, die Kultur, die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte des jeweiligen Landes und lässt den Leser so unmittelbar an seinen Erlebnissen teilhaben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Els Unbekannte Wallonie - Streifzüge durch Gesc...
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.04.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Streifzüge durch Geschichte, Kunst und Kultur, Reisen verbindet, Auflage: 2/2019, Autor: Els, Josef, Verlag: Einhard Verlag GmbH, Co-Verlag: Aachener Buchservice, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Belgien // Ostbelgien // Radfahren // Wandern, Produktform: Kartoniert, Umfang: 412 S., zahlreiche Farbfotos, Karten, Seiten: 412, Format: 1.5 x 20.5 x 14.5 cm, Gewicht: 632 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Els Unbekannte Wallonie - Streifzüge durch Gesc...
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.04.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Streifzüge durch Geschichte, Kunst und Kultur, Reisen verbindet, Auflage: 2/2019, Autor: Els, Josef, Verlag: Einhard Verlag GmbH, Co-Verlag: Aachener Buchservice, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Belgien // Ostbelgien // Radfahren // Wandern, Produktform: Kartoniert, Umfang: 412 S., zahlreiche Farbfotos, Karten, Seiten: 412, Format: 1.5 x 20.5 x 14.5 cm, Gewicht: 632 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
111 Gründe, um die Welt zu reisen
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Reisen bildet, heißt es im Volksmund. Dabei ist es egal, ob man sein Heimatland bereist, entfernte Standardziele wie die Pyramiden von Gizeh in Ägypten aufsucht oder die normalen Pfade verlässt und eher unbekannte Regionen der Welt erkundet. Autorin Marianna Hillmer inspiriert ihre Leser, auf Reisen zu gehen, und zeigt, was die Welt und das Reisen zu etwas ganz Besonderem macht. Sie nimmt den Leser mit auf einen Streifzug durch die schönsten Orte der Welt, wo berühmte Weltreisende vor ihr waren und wo sich einzigartige Kuriositäten verbergen. Sie verrät ihre persönlichen Insidertipps, angefangen bei Sehenswürdigkeiten und unentdeckten Ecken dieser Erde, über kulinarische Höhepunkte bis zu Musik, Kunst und Kultur. Nicht zuletzt beweist sie, dass Reisen bereits beim Kofferpacken Spaß macht und selbst durch Pannen zu einem einzigartigen lohnenswerten Erlebnis wird. Eine humorvolle Hommage an die schönste Beschäftigung der Welt!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
111 Gründe, um die Welt zu reisen
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Reisen bildet, heisst es im Volksmund. Dabei ist es egal, ob man sein Heimatland bereist, entfernte Standardziele wie die Pyramiden von Gizeh in Ägypten aufsucht oder die normalen Pfade verlässt und eher unbekannte Regionen der Welt erkundet. Autorin Marianna Hillmer inspiriert ihre Leser, auf Reisen zu gehen, und zeigt, was die Welt und das Reisen zu etwas ganz Besonderem macht. Sie nimmt den Leser mit auf einen Streifzug durch die schönsten Orte der Welt, wo berühmte Weltreisende vor ihr waren und wo sich einzigartige Kuriositäten verbergen. Sie verrät ihre persönlichen Insidertipps, angefangen bei Sehenswürdigkeiten und unentdeckten Ecken dieser Erde, über kulinarische Höhepunkte bis zu Musik, Kunst und Kultur. Nicht zuletzt beweist sie, dass Reisen bereits beim Kofferpacken Spass macht und selbst durch Pannen zu einem einzigartigen lohnenswerten Erlebnis wird. Eine humorvolle Hommage an die schönste Beschäftigung der Welt!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Der Tote im Reet - ein Föhr- Krimi
5,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die sommerliche Urlaubsidylle der Insel Föhr wird durch den grauenhaften Fund eines Mordopfers im Reet gestört. Hauptkommissar Ludwig Mommsen und sein Kollege Dirk Schön reisen vom Festland an, um den Mord aufzuklären. Zusammen mit dem Föhrer Polizisten Henning Lürrsen machen sie sich daran, herauszufinden, wer der unbekannte Tote ist. Nach und nach stellt sich heraus, dass der Tote, der sportliche Frauenheld Tobias Kirchner, viele unliebsame Kontakte hatte. Eine ganze Reihe von Personen auf Föhr hatte Gründe, das Ableben des Opfers zu wünschen. Als erstes steht seine Ehefrau, die Tobias Kirchner vor einigen Jahren mit einem Schuldenberg sitzen gelassen hatte, in Verdacht. Der Geschäftspartner der neuen Freundin des Opfers, welcher seine Eifersucht nur mühsam bändigen kann, ist ein weiterer Verdächtiger. Ein Vertreter eines kriminellen Syndikats und eine attraktive Urlauberin, deren Avancen er abgewiesen hatte, stehen auch im Blick der Ermittlungen. Ein Unbekannter sucht aus der Deckung heraus Kontakt zu den Beteiligten. Die Landschaft und die Atmosphäre der Insel Föhr spielen neben der hochspannenden Geschichte die Hauptrollen. Die Symbiose von bäuerlicher Landwirtschaft, Gastronomie, Kunst und Tourismus vor dem Hintergrund der friesischen Kultur bildet den Horizont, in dem die Ermittlungen der Beamten stattfinden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Mali oder das Ringen um Würde
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erkundung einer unbekannten afrikanischen Welt Charlotte Wiedemann nimmt den Leser mit auf ihre Reisen und lässt ihn tief eintauchen in eine unbekannte afrikanische Welt. Zerrissen zwischen der ruhmreichen Vergangenheit und der politisch unsicheren Gegenwart, zwischen dem Reichtum vergangener Tage und der Armut heute suchen die Menschen in Mali voller Stolz nach ihrem eigenen Weg in die Moderne. Ein intensiver, ein ermutigender Blick auf dieses Land in der Sahelzone. Mali gehörte einst zu den Zentren islamischer Wissenschaft und Kultur, das sagenumwobene Timbuktu war eine Handelsmetropole der alten Welt. Heute leidet das Land an Armut und Abhängigkeit, in jüngster Zeit wurde es obendrein durch Rebellion und Krieg geschwächt. Dennoch passt Mali nicht in das Klischee vom scheiternden Afrika. Charlotte Wiedemann, die das Land viele Male bereist hat, beschreibt eine Gesellschaft, die ihre Werte von Solidarität und Toleranz in den Wirren der Globalisierung zu verteidigen sucht. Ihre eindringlichen Reportagen zeigen Menschen, die um ihre Würde und Identität ringen - und sich gegen die Bevormundung durch den Westen ebenso wehren wie gegen einen fundamentalistischen Islam. Die Journalistin erzählt so behutsam wie kenntnisreich; auch deshalb wird sie von Autoren wie Rafik Schami und von Kolleginnen wie Carolin Emcke gleichermaßen geschätzt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot