Angebote zu "Reiseabenteuer" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Reise Know-How Australien Osten und Zentrum
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem aktuellen Reiseführer Australiens Osten und Zentrum erleben! Das Buch ist konzipiert für Individualreisende, die auf eigene Faust mit Mietwagen/Camper oder als Backpacker mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Fünften Kontinent entdecken wollen.ReiseinformationenDie schönsten Routen durch New South Wales, Queensland, Northern Territory, South Australia und Victoria sowie Tipps für Tasmanien mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Das Great Barrier Reef und seine Inseln für Taucher und Badeurlauber.Ausführliche Kapitel zum Anmieten von Pkw und Campmobile. Infos für Bus- und Bahnfahrer.Nationalparks und Naturschutzgebiete mit Wanderempfehlungen. Tiere und Pflanzen unterwegs entdecken. Tipps zur Beobachtung und Identifizierung.Land, Kultur und GeschichteAlles Wissenswerte zu Geographie und Klima, zu Kultur, Geschichte und Gegenwart. Interessante und unterhaltsame Exkurse zu vielen Aspekten rund um das Reiseabenteuer Australien.Adressen und KartenDie besten Adressen für unterwegs, Infos zu Unterkünften von preiswert bis luxuriös, Karten und Stadtpläne sind eng mit dem Inhalt verzahnt.Tipps und AktivitätenAusflüge ins Outback, Wandern, Reiten, Ballonfahren, Angeln, Rundflüge und mehr. Die besten Tauchplätze und Badestrände entlang der Küste.- Über 80 Stadt-, Regional-, Routen- und Nationalparkkarten, Übersichtskarten in den Umschlagklappen- Mehr als 300 Fotos und Abbildungen- Griffmarken, umfangreiches Stichwortregister, Seiten- und Kartenverweise zur einfachen Handhabung- Zahlreiche Routenvorschläge und Tipps für Reisen mit Campmobil und Mietwagen- Über 500 Hotel-, Motel-, Hostel- und Campingplatzempfehlungen- Jede Menge gebührenfreie Telefonnummern und geprüfte Internet-Adressen

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Reise Know-How Australien Osten und Zentrum
24,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem aktuellen Reiseführer Australiens Osten und Zentrum erleben! Das Buch ist konzipiert für Individualreisende, die auf eigene Faust mit Mietwagen/Camper oder als Backpacker mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Fünften Kontinent entdecken wollen.ReiseinformationenDie schönsten Routen durch New South Wales, Queensland, Northern Territory, South Australia und Victoria sowie Tipps für Tasmanien mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Das Great Barrier Reef und seine Inseln für Taucher und Badeurlauber.Ausführliche Kapitel zum Anmieten von Pkw und Campmobile. Infos für Bus- und Bahnfahrer.Nationalparks und Naturschutzgebiete mit Wanderempfehlungen. Tiere und Pflanzen unterwegs entdecken. Tipps zur Beobachtung und Identifizierung.Land, Kultur und GeschichteAlles Wissenswerte zu Geographie und Klima, zu Kultur, Geschichte und Gegenwart. Interessante und unterhaltsame Exkurse zu vielen Aspekten rund um das Reiseabenteuer Australien.Adressen und KartenDie besten Adressen für unterwegs, Infos zu Unterkünften von preiswert bis luxuriös, Karten und Stadtpläne sind eng mit dem Inhalt verzahnt.Tipps und AktivitätenAusflüge ins Outback, Wandern, Reiten, Ballonfahren, Angeln, Rundflüge und mehr. Die besten Tauchplätze und Badestrände entlang der Küste.- Über 80 Stadt-, Regional-, Routen- und Nationalparkkarten, Übersichtskarten in den Umschlagklappen- Mehr als 300 Fotos und Abbildungen- Griffmarken, umfangreiches Stichwortregister, Seiten- und Kartenverweise zur einfachen Handhabung- Zahlreiche Routenvorschläge und Tipps für Reisen mit Campmobil und Mietwagen- Über 500 Hotel-, Motel-, Hostel- und Campingplatzempfehlungen- Jede Menge gebührenfreie Telefonnummern und geprüfte Internet-Adressen

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Sedano Fernweh im Herzen - Die Ländersammlerin ...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.05.2019, Einband: Paperback, Titelzusatz: Die Ländersammlerin unterwegs zu neuen Abenteuern, Autor: Sedano, Nina, Verlag: Eden Books, Co-Verlag: in der Edel Germany GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abenteuer // Alleinreisen // beeindruckend // Bestseller // Bestsellerautor // Biografie // Eden Books // einmal um die Welt // Fernweh // Frauen // Fremde // Kultur // Ländersammlerin // Neuerscheinung 2019 // Reiseabenteuer // Reisebericht // Reiseerzählung // Reiseliebe // Reiseliteratur // Reiselust // Reisen // Sehnsucht // Selbstfindung // starke Frauen // unterwegs // Urlaub // Urlaubslektüre // Weltenbummler // Weltreise, Produktform: Kartoniert, Umfang: 288 S., Seiten: 288, Format: 2.2 x 21 x 13.5 cm, Gewicht: 304 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Im Sturzflug nach Merkwürdistan
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehnsucht nach fernen Ländern und Begeisterung für die Fliegerei führen in vielen Fällen zu einer Karriere als Pilot. Im vorliegenden Fall lief jedoch alles ein wenig anders. Auch wenn er selbst nicht am Steuerhorn, sondern etwas weiter hinten Platz nahm, machte der Autor seine Vorlieben zum Beruf. Rastlos umkreist er den Erdball und erlebt dabei kuriose Situationen in exotischen Ländern wie Irak, Angola, Ecuador oder Vanuatu. Hautnah lernt er auf diesen Reisen die Einwohner der bereisten Länder kennen und gewinnt tiefe Einblicke in Kultur, Politik und Sitten.Aber wenn man viel reist, kann auch eine Menge schief gehen. Eine ganze Sammlung von kleinen und großen Reisekatastrophen kam so - eigentlich zum Missfallen des Autors - zusammen. Das eine Mal zwang die Situation ihn zum nächtlichen Ausstieg aus einem Zug auf freier Strecke, das andere Mal wurde er wegen Spionageverdachts von der Militärpolizei verhaftet."Im Sturzflug nach Merkwürdistan" ist eine chronologisch angeordnete Sammlung von wahren Kurzgeschichten, die überraschende, außergewöhnliche und manchmal verstörende Reiseerlebnisse des Autors in humorvoller Art und Weise darstellen. In die wunderbare Welt des Reisens und der Fliegerei checkt er als Zivildienstleistender ein. Er leistet seine Dienstzeit an einem Flughafen ab, wo sich - sozusagen per Anhalter im Cockpit - schon erste unverhoffte Reiseabenteuer ergeben. Als sein bester Freund Henry in der Karibik unter Drogenverdacht in Schwierigkeiten gerät, ist der Protagonist noch amüsiert und ahnt nicht, welche Unwegsamkeiten ihm auf der Reise durch sein eigenes Leben noch auflauern werden.Im weiteren Reiseverlauf treten immer wieder neue interessante Akteure in Erscheinung, spannende Reisebegleiter auf Zeit. Manchmal versetzen diese Figuren den Leser einfach nur in amüsiertes Erstaunen, zum Beispiel der alte Buschflieger Murdoc, der mit alten Klapperkisten aus dem Zweiten Weltkrieg entlegene Indianerdörfer im südamerikanischen Dschungel versorgt und in seiner Jugend als junger Kopilot am Fallschirm aus dem Flugzeug gesprungen ist, obwohl der Flugkapitän ihn für die Landung an Bord gebraucht hätte.Andere Begegnungen beeindrucken und stimmen nachdenklich. Als einer von wenigen Ausländern erhielt der Autor die seltene Möglichkeit, das nach außen völlig abgeschottete Nordkorea zu bereisen.Schnallen Sie sich an und seien Sie dabei, gute Reise!

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Im Sturzflug nach Merkwürdistan
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehnsucht nach fernen Ländern und Begeisterung für die Fliegerei führen in vielen Fällen zu einer Karriere als Pilot. Im vorliegenden Fall lief jedoch alles ein wenig anders. Auch wenn er selbst nicht am Steuerhorn, sondern etwas weiter hinten Platz nahm, machte der Autor seine Vorlieben zum Beruf. Rastlos umkreist er den Erdball und erlebt dabei kuriose Situationen in exotischen Ländern wie Irak, Angola, Ecuador oder Vanuatu. Hautnah lernt er auf diesen Reisen die Einwohner der bereisten Länder kennen und gewinnt tiefe Einblicke in Kultur, Politik und Sitten.Aber wenn man viel reist, kann auch eine Menge schief gehen. Eine ganze Sammlung von kleinen und großen Reisekatastrophen kam so - eigentlich zum Missfallen des Autors - zusammen. Das eine Mal zwang die Situation ihn zum nächtlichen Ausstieg aus einem Zug auf freier Strecke, das andere Mal wurde er wegen Spionageverdachts von der Militärpolizei verhaftet."Im Sturzflug nach Merkwürdistan" ist eine chronologisch angeordnete Sammlung von wahren Kurzgeschichten, die überraschende, außergewöhnliche und manchmal verstörende Reiseerlebnisse des Autors in humorvoller Art und Weise darstellen. In die wunderbare Welt des Reisens und der Fliegerei checkt er als Zivildienstleistender ein. Er leistet seine Dienstzeit an einem Flughafen ab, wo sich - sozusagen per Anhalter im Cockpit - schon erste unverhoffte Reiseabenteuer ergeben. Als sein bester Freund Henry in der Karibik unter Drogenverdacht in Schwierigkeiten gerät, ist der Protagonist noch amüsiert und ahnt nicht, welche Unwegsamkeiten ihm auf der Reise durch sein eigenes Leben noch auflauern werden.Im weiteren Reiseverlauf treten immer wieder neue interessante Akteure in Erscheinung, spannende Reisebegleiter auf Zeit. Manchmal versetzen diese Figuren den Leser einfach nur in amüsiertes Erstaunen, zum Beispiel der alte Buschflieger Murdoc, der mit alten Klapperkisten aus dem Zweiten Weltkrieg entlegene Indianerdörfer im südamerikanischen Dschungel versorgt und in seiner Jugend als junger Kopilot am Fallschirm aus dem Flugzeug gesprungen ist, obwohl der Flugkapitän ihn für die Landung an Bord gebraucht hätte.Andere Begegnungen beeindrucken und stimmen nachdenklich. Als einer von wenigen Ausländern erhielt der Autor die seltene Möglichkeit, das nach außen völlig abgeschottete Nordkorea zu bereisen.Schnallen Sie sich an und seien Sie dabei, gute Reise!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Australien Osten und Zentrum
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem aktuellen Reiseführer Australiens Osten und Zentrum erleben! Das Buch ist konzipiert für Individualreisende, die auf eigene Faust mit Mietwagen/Camper oder als Backpacker mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Fünften Kontinent entdecken wollen.ReiseinformationenDie schönsten Routen durch New South Wales, Queensland, Northern Territory, South Australia und Victoria sowie Tipps für Tasmanien mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Das Great Barrier Reef und seine Inseln für Taucher und Badeurlauber.Ausführliche Kapitel zum Anmieten von Pkw und Campmobile. Infos für Bus- und Bahnfahrer.Nationalparks und Naturschutzgebiete mit Wanderempfehlungen. Tiere und Pflanzen unterwegs entdecken. Tipps zur Beobachtung und Identifizierung.Land, Kultur und GeschichteAlles Wissenswerte zu Geographie und Klima, zu Kultur, Geschichte und Gegenwart. Interessante und unterhaltsame Exkurse zu vielen Aspekten rund um das Reiseabenteuer Australien.Adressen und KartenDie besten Adressen für unterwegs, Infos zu Unterkünften von preiswert bis luxuriös, Karten und Stadtpläne sind eng mit dem Inhalt verzahnt.Tipps und AktivitätenAusflüge ins Outback, Wandern, Reiten, Ballonfahren, Angeln, Rundflüge und mehr. Die besten Tauchplätze und Badestrände entlang der Küste.- Über 80 Stadt-, Regional-, Routen- und Nationalparkkarten; Übersichtskarten in den Umschlagklappen- Mehr als 300 Fotos und Abbildungen- Griffmarken, umfangreiches Stichwortregister, Seiten- und Kartenverweise zur einfachen Handhabung- Zahlreiche Routenvorschläge und Tipps für Reisen mit Campmobil und Mietwagen- Über 500 Hotel-, Motel-, Hostel- und Campingplatzempfehlungen- Jede Menge gebührenfreie Telefonnummern und geprüfte Internet-Adressen

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Australien Osten und Zentrum
24,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem aktuellen Reiseführer Australiens Osten und Zentrum erleben! Das Buch ist konzipiert für Individualreisende, die auf eigene Faust mit Mietwagen/Camper oder als Backpacker mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Fünften Kontinent entdecken wollen.ReiseinformationenDie schönsten Routen durch New South Wales, Queensland, Northern Territory, South Australia und Victoria sowie Tipps für Tasmanien mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Das Great Barrier Reef und seine Inseln für Taucher und Badeurlauber.Ausführliche Kapitel zum Anmieten von Pkw und Campmobile. Infos für Bus- und Bahnfahrer.Nationalparks und Naturschutzgebiete mit Wanderempfehlungen. Tiere und Pflanzen unterwegs entdecken. Tipps zur Beobachtung und Identifizierung.Land, Kultur und GeschichteAlles Wissenswerte zu Geographie und Klima, zu Kultur, Geschichte und Gegenwart. Interessante und unterhaltsame Exkurse zu vielen Aspekten rund um das Reiseabenteuer Australien.Adressen und KartenDie besten Adressen für unterwegs, Infos zu Unterkünften von preiswert bis luxuriös, Karten und Stadtpläne sind eng mit dem Inhalt verzahnt.Tipps und AktivitätenAusflüge ins Outback, Wandern, Reiten, Ballonfahren, Angeln, Rundflüge und mehr. Die besten Tauchplätze und Badestrände entlang der Küste.- Über 80 Stadt-, Regional-, Routen- und Nationalparkkarten; Übersichtskarten in den Umschlagklappen- Mehr als 300 Fotos und Abbildungen- Griffmarken, umfangreiches Stichwortregister, Seiten- und Kartenverweise zur einfachen Handhabung- Zahlreiche Routenvorschläge und Tipps für Reisen mit Campmobil und Mietwagen- Über 500 Hotel-, Motel-, Hostel- und Campingplatzempfehlungen- Jede Menge gebührenfreie Telefonnummern und geprüfte Internet-Adressen

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Sieben Welten - Seven Summits
22,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Reisen eines Weltenbummlers, Abenteurers - und Diabetikers Ein Buch, das Mut macht, Krisen als Chancen zu begreifen und seinen eigenen Weg zu gehen. Ein geborener Bergsteiger, dem das Klettern schon in die Wiege gelegt wurde, war er nie, aber einer jener Jungen, die an ihrem ersten Globus von fernen Welten und abenteuerlichen Expeditionen träumen. Geri Winklers Leidenschaft gehört von Kindheit an dem Reisen, den fremden Völkern, den Urwäldern, Wüsten, Meeren und den Bergen dieser Welt. Sie zu erkunden ist und bleibt sein Lebenstraum. So sieht er sich mehr als Weltenbummler, denn als Extrembergsteiger, als Abenteurer, dem die Berge Kompass sind. Die Krise als Chance Bis er 1984 die Diagnose Diabetes erhält. Und damit den ärztlichen Rat, Reiseabenteuer und Gipfelziele für immer zu vergessen: 'Weisse Wände, weisses Bettzeug, die Sterilität des Krankenzimmers hatte mich gefangen genommen. Lautloses Grau meiner Gefühle! Tage, die so regelmässig waren, dass sie in ihrer Gleichförmigkeit ihr Antlitz verloren, denen jede Farbe fehlte - mit solchen Tagen sollte ich künftig mein Leben verbringen.' Geri Winkler will sich damit nicht abfinden. Und er findet die Kraft, seine Träume weiterhin zu leben. Auch als Diabetiker. Auch nach der Diagnose Krebs im Jahr 2004. Was folgt, sind die intensivsten Jahre seines Lebens. Neue Welten entdecken - hochgesteckte Ziele erreichen Mit einer Reise durch Russland und Zentralasien und der Besteigung des Elbrus im Kaukasus beginnt seine Geschichte - in der die höchsten Gipfel der jeweiligen Kontinente stets nur eines der vielen Highlights sind. Denn Geri Winkler nimmt sich die Zeit zu entdecken, er taucht tief ein in die Kultur, den Alltag, die Sitten und Besonderheiten dieser so ganz unterschiedlichen Welten - und er begegnet ihren Menschen. Auf aussergewöhnlichen Wegen bis zum höchsten Punkt der Erde Den Aconcagua in Lateinamerika besteigt er nach Wochen im Dschungel der Patamona-Indianer, nach Tuchfühlung mit den sozialen Problemen Venezuelas und dem Zauber karibischer Nächte. Den Mount Vinson nimmt er nicht einfach von Chile aus in Angriff, sondern geniesst es, zuvor die Schönheiten Patagoniens zu entdecken. Für den höchsten Berg der Erde schliesslich schmiedet er ganz besondere Pläne: Mit dem Fahrrad bricht er 2005 vom tiefsten Punkt der Erde am Toten Meer auf, radelt durch Jordanien, durch die Syrische Wüste, wo er sich einer abenteuerlichen Operation unterziehen muss, durch's wilde Kurdistan, den Iran, Pakistan, nach Indien und bis nach Nepal, wo ihm der Gipfelsieg am Mount Everest gelingt. Unvergessliche Begegnungen und der Sieg über sich selbst Es folgen Abenteuer in Afrika, in der äthiopischen Savanne und am Vulkan Mt. Meru, die in der Besteigung des Kilimandscharo gipfeln. In Neuguinea wandert Geri Winkler auf zum Teil noch nie von fremden begangenen Pfaden durch das Kemabutal der Papua. Begegnungen mit den Völkern der Dani, Moni und Korowai öffnen ihm die Tür zu einer längst vergangenen, steinzeitlichen Welt, bevor er mit der Carstensz-Pyramide den höchsten Berg Ozeaniens bezwingt. Auf den Spuren des Goldrausches in Alaska schliesslich macht er im Sommer 2008 seine Seven Summits mit der Besteigung des Mount McKinley voll. Er ist der dritte Österreicher, dem dies gelingt - und der erste Diabetiker.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Sieben Welten - Seven Summits
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reisen eines Weltenbummlers, Abenteurers - und Diabetikers Ein Buch, das Mut macht, Krisen als Chancen zu begreifen und seinen eigenen Weg zu gehen. Ein geborener Bergsteiger, dem das Klettern schon in die Wiege gelegt wurde, war er nie, aber einer jener Jungen, die an ihrem ersten Globus von fernen Welten und abenteuerlichen Expeditionen träumen. Geri Winklers Leidenschaft gehört von Kindheit an dem Reisen, den fremden Völkern, den Urwäldern, Wüsten, Meeren und den Bergen dieser Welt. Sie zu erkunden ist und bleibt sein Lebenstraum. So sieht er sich mehr als Weltenbummler, denn als Extrembergsteiger, als Abenteurer, dem die Berge Kompass sind. Die Krise als Chance Bis er 1984 die Diagnose Diabetes erhält. Und damit den ärztlichen Rat, Reiseabenteuer und Gipfelziele für immer zu vergessen: 'Weiße Wände, weißes Bettzeug, die Sterilität des Krankenzimmers hatte mich gefangen genommen. Lautloses Grau meiner Gefühle! Tage, die so regelmäßig waren, dass sie in ihrer Gleichförmigkeit ihr Antlitz verloren, denen jede Farbe fehlte - mit solchen Tagen sollte ich künftig mein Leben verbringen.' Geri Winkler will sich damit nicht abfinden. Und er findet die Kraft, seine Träume weiterhin zu leben. Auch als Diabetiker. Auch nach der Diagnose Krebs im Jahr 2004. Was folgt, sind die intensivsten Jahre seines Lebens. Neue Welten entdecken - hochgesteckte Ziele erreichen Mit einer Reise durch Russland und Zentralasien und der Besteigung des Elbrus im Kaukasus beginnt seine Geschichte - in der die höchsten Gipfel der jeweiligen Kontinente stets nur eines der vielen Highlights sind. Denn Geri Winkler nimmt sich die Zeit zu entdecken, er taucht tief ein in die Kultur, den Alltag, die Sitten und Besonderheiten dieser so ganz unterschiedlichen Welten - und er begegnet ihren Menschen. Auf außergewöhnlichen Wegen bis zum höchsten Punkt der Erde Den Aconcagua in Lateinamerika besteigt er nach Wochen im Dschungel der Patamona-Indianer, nach Tuchfühlung mit den sozialen Problemen Venezuelas und dem Zauber karibischer Nächte. Den Mount Vinson nimmt er nicht einfach von Chile aus in Angriff, sondern genießt es, zuvor die Schönheiten Patagoniens zu entdecken. Für den höchsten Berg der Erde schließlich schmiedet er ganz besondere Pläne: Mit dem Fahrrad bricht er 2005 vom tiefsten Punkt der Erde am Toten Meer auf, radelt durch Jordanien, durch die Syrische Wüste, wo er sich einer abenteuerlichen Operation unterziehen muss, durch's wilde Kurdistan, den Iran, Pakistan, nach Indien und bis nach Nepal, wo ihm der Gipfelsieg am Mount Everest gelingt. Unvergessliche Begegnungen und der Sieg über sich selbst Es folgen Abenteuer in Afrika, in der äthiopischen Savanne und am Vulkan Mt. Meru, die in der Besteigung des Kilimandscharo gipfeln. In Neuguinea wandert Geri Winkler auf zum Teil noch nie von fremden begangenen Pfaden durch das Kemabutal der Papua. Begegnungen mit den Völkern der Dani, Moni und Korowai öffnen ihm die Tür zu einer längst vergangenen, steinzeitlichen Welt, bevor er mit der Carstensz-Pyramide den höchsten Berg Ozeaniens bezwingt. Auf den Spuren des Goldrausches in Alaska schließlich macht er im Sommer 2008 seine Seven Summits mit der Besteigung des Mount McKinley voll. Er ist der dritte Österreicher, dem dies gelingt - und der erste Diabetiker.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot