Angebote zu "München" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

MERIAN live! Reiseführer München
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

München - Weltstadt mit Herz und Weltstadt der Grantler. Die Stadt ist so widersprüchlich wie ihr Ruf. Bei einem Blick vom Kirchturm Alter Peter sind bei Föhn die Alpen zu sehen. Und nicht nur auf dem Oktoberfest wird Tracht getragen. Gleichzeitig sonnen sich im Englischen Garten die "Nackerten" und reiten Surfer auf der stehenden Welle im Eisbach: alternative Kultur unweit vom Haus der Kunst und mit Blick auf den Friedensengel. Wer alle Seiten Münchens erleben möchte, muss mehr als ein Wochenende einplanen. Oder wiederkommen.Kompakt und übersichtlich bietet MERIAN live! alles Wissenswerte für einen gelungenen Aufenthalt in München:- MERIAN TopTen: Die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick- MERIAN TopTen 360°: Umgebungskarten mit ausgewählten MERIAN-TopTen und umliegenden Kultur-,Restaurant- und Shoppingadressen- Mit 10 MERIAN Tipps die weniger bekannten Seiten der Stadt entdecken- FotoTipps für lohnenswerte Motive- Fundierte Beschreibungen aller wichtigen Orte, Sehenswürdigkeiten und Museen von A bis Z- Empfehlungen für Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen, Ausgehen sowie Tipps für denumweltbewussten Urlaub- Zahlreiche Ideen für abwechslungsreiches Reisen mit Kindern- Mit praktischer Extra-Karte zum Herausnehmen

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
MERIAN live! Reiseführer München
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

München - Weltstadt mit Herz und Weltstadt der Grantler. Die Stadt ist so widersprüchlich wie ihr Ruf. Bei einem Blick vom Kirchturm Alter Peter sind bei Föhn die Alpen zu sehen. Und nicht nur auf dem Oktoberfest wird Tracht getragen. Gleichzeitig sonnen sich im Englischen Garten die "Nackerten" und reiten Surfer auf der stehenden Welle im Eisbach: alternative Kultur unweit vom Haus der Kunst und mit Blick auf den Friedensengel. Wer alle Seiten Münchens erleben möchte, muss mehr als ein Wochenende einplanen. Oder wiederkommen.Kompakt und übersichtlich bietet MERIAN live! alles Wissenswerte für einen gelungenen Aufenthalt in München:- MERIAN TopTen: Die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick- MERIAN TopTen 360°: Umgebungskarten mit ausgewählten MERIAN-TopTen und umliegenden Kultur-,Restaurant- und Shoppingadressen- Mit 10 MERIAN Tipps die weniger bekannten Seiten der Stadt entdecken- FotoTipps für lohnenswerte Motive- Fundierte Beschreibungen aller wichtigen Orte, Sehenswürdigkeiten und Museen von A bis Z- Empfehlungen für Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen, Ausgehen sowie Tipps für denumweltbewussten Urlaub- Zahlreiche Ideen für abwechslungsreiches Reisen mit Kindern- Mit praktischer Extra-Karte zum Herausnehmen

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
MERIAN momente Reiseführer München
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit MERIAN momente das Besondere erlebenMit MERIAN momente das Besondere erleben:MERIAN TopTen: Die Höhepunkte der Stadt auf einen Blick - NEU ENTDECKT: Schneller Überblick über die angesagtesten Locations - MERIAN MOMENTE - Das kleine Glück auf Reisen, Tipps für die kleinen, ganz persönlichen Auszeiten im Urlaub - MIT ALLEN SINNEN - Berlin spüren und erleben: Für unvergessliche Erlebnisse - GRÜNER REISEN: Empfehlungen für den umweltbewussten UrlaubBier oder Kunst, Hightech oder Fußball? Das "Millionendorf" lässt sich nicht einfach auf Klischees reduzieren. Und das ist gut so. Ein Besuch in München verspricht Vielfalt. In keiner anderen deutschen Stadt kann der Gast abwechslungsreicher wohnen, essen, einkaufen oder einfach nur bummeln gehen.Das bietet Ihnen MERIAN momente:Praktische und übersichtliche Sortierung nach den wichtigsten Stadtteilen - Fundierte Beschreibungen aller wichtigen Sehenswürdigkeiten, Museen und Ausflugsziele - Sorgfältig ausgewählte Hotel- und Restaurantempfehlungen, Kultur-, Ausgeh- und Shoppingadressen - Schnelle Orientierung in allen Stadtteilen anhand von Stadtteilkarten - Extra-Stadtplan zum Herausnehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
MERIAN momente Reiseführer München
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit MERIAN momente das Besondere erlebenMit MERIAN momente das Besondere erleben:MERIAN TopTen: Die Höhepunkte der Stadt auf einen Blick - NEU ENTDECKT: Schneller Überblick über die angesagtesten Locations - MERIAN MOMENTE - Das kleine Glück auf Reisen, Tipps für die kleinen, ganz persönlichen Auszeiten im Urlaub - MIT ALLEN SINNEN - Berlin spüren und erleben: Für unvergessliche Erlebnisse - GRÜNER REISEN: Empfehlungen für den umweltbewussten UrlaubBier oder Kunst, Hightech oder Fußball? Das "Millionendorf" lässt sich nicht einfach auf Klischees reduzieren. Und das ist gut so. Ein Besuch in München verspricht Vielfalt. In keiner anderen deutschen Stadt kann der Gast abwechslungsreicher wohnen, essen, einkaufen oder einfach nur bummeln gehen.Das bietet Ihnen MERIAN momente:Praktische und übersichtliche Sortierung nach den wichtigsten Stadtteilen - Fundierte Beschreibungen aller wichtigen Sehenswürdigkeiten, Museen und Ausflugsziele - Sorgfältig ausgewählte Hotel- und Restaurantempfehlungen, Kultur-, Ausgeh- und Shoppingadressen - Schnelle Orientierung in allen Stadtteilen anhand von Stadtteilkarten - Extra-Stadtplan zum Herausnehmen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Deutschland. Germany. L' Allemagne
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

DEUTSCHLAND - EINE KULTURREISEJedes Jahr zur Urlaubszeit begibt sich das deutsche Volk auf Reisen in ferne Länder. Dabei kennen die meisten nur einen kleinen Teil ihrer Heimat aus eigener Anschauung. Dieser repräsentative Bildband wurde geschaffen, um allen Bürgern des Landes und allen ausländischen Freunden die vielen Schönheiten Deutschlands näher zu bringen und Anregungen für eine eigene Entdeckungsreise zu geben.Auf 208 Kunstdruckseiten erwartet Sie ein Bilderlebnis besonderer Art, für das namhafte Landschaftsfotografen einmalig schöne Farbaufnahmen beigesteuert haben. Die Fülle und Auswahl der Bilder, die fotografische und drucktechnische Qualität der Wiedergabe suchen ihresgleichen.Der Bildband enthält eine Auswahl der schönsten und typischsten Landschaften und Städte Deutschlands. Historische Bauten und Kunstschätze legen Zeugnis von der bewegten deutschen Geschichte ab. Die Reise beginnt im Norden an der Küste und führt von der Hauptstadt Berlin durch die neuen Bundesländer bis zur Wartburg und von hier durch die alten Bundesländer zum Rhein über Heidelberg, Stuttgart, Schloss Neuschwanstein, München bis in die Bayerischen Alpen. Die Bildfolge wird von informativen Texten in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch begleitet. Sie sind unmittelbar bei den Bildern angeordnet.Der Einleitungstext ist eine zusammenfassende Einführung, welcher die Eigenart der deutschen Landschaft, die vielfältige Herkunft ihrer Menschen und die Entwicklung ihrer Kultur mit überraschenden und humorvollen Einsichten charakterisiert.Das Buch ist eine aktuelle Bilddokumentation, Heimatbuch und Standardwerk.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Deutschland. Germany. L' Allemagne
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

DEUTSCHLAND - EINE KULTURREISEJedes Jahr zur Urlaubszeit begibt sich das deutsche Volk auf Reisen in ferne Länder. Dabei kennen die meisten nur einen kleinen Teil ihrer Heimat aus eigener Anschauung. Dieser repräsentative Bildband wurde geschaffen, um allen Bürgern des Landes und allen ausländischen Freunden die vielen Schönheiten Deutschlands näher zu bringen und Anregungen für eine eigene Entdeckungsreise zu geben.Auf 208 Kunstdruckseiten erwartet Sie ein Bilderlebnis besonderer Art, für das namhafte Landschaftsfotografen einmalig schöne Farbaufnahmen beigesteuert haben. Die Fülle und Auswahl der Bilder, die fotografische und drucktechnische Qualität der Wiedergabe suchen ihresgleichen.Der Bildband enthält eine Auswahl der schönsten und typischsten Landschaften und Städte Deutschlands. Historische Bauten und Kunstschätze legen Zeugnis von der bewegten deutschen Geschichte ab. Die Reise beginnt im Norden an der Küste und führt von der Hauptstadt Berlin durch die neuen Bundesländer bis zur Wartburg und von hier durch die alten Bundesländer zum Rhein über Heidelberg, Stuttgart, Schloss Neuschwanstein, München bis in die Bayerischen Alpen. Die Bildfolge wird von informativen Texten in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch begleitet. Sie sind unmittelbar bei den Bildern angeordnet.Der Einleitungstext ist eine zusammenfassende Einführung, welcher die Eigenart der deutschen Landschaft, die vielfältige Herkunft ihrer Menschen und die Entwicklung ihrer Kultur mit überraschenden und humorvollen Einsichten charakterisiert.Das Buch ist eine aktuelle Bilddokumentation, Heimatbuch und Standardwerk.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Zeitsplitter: Die Jägerin, 5 Audio-CDs Hörbuch
19,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Em ist seit Monaten in eine winzige Zelle gesperrt und rechnet fast täglich mit dem Tod. Ihr bleibt allein die geheime Kommunikation mit Finn, den sie liebt und der im Nebenraum eingekerkert ist. Marina dagegen hat alles: Sie ist reich, hat viele Freunde und ist verliebt in einen aufstrebenden Physiker. Vier Jahre liegen zwischen den beiden jungen Frauen, und doch sind sie dieselbe Person. Als in Ems Zeit eine Möglichkeit entdeckt wird, in die Vergangenheit zu reisen, geht sie vier Jahre zurück. Ihre Aufgabe: Sie muss den Mann töten, den Marina über alles liebt um zu verhindern, dass dieser ihr Zuhause und die Zukunft der gesamten Menschheit zerstört.Lesung mit Britta Steffenhagen und Jodie Ahlborn5 CDs Laufzeit ca. 400 minBarbara Imgrund, aufgewachsen in Kaufbeuren im Allgäu, studierte Neuere deutsche Literatur, Mediävistik und Komparatistik in München. Sie war einige Jahre als Lektorin in verschiedenen Münchener Verlagen tätig, bevor sie sich als Lektorin, Übersetzerin und Autorin selbstständig machte. Die Tochter eines Jägers hat ihre Kindheit im Wald und in den Bergen verbracht. Barbara Imgrund lebt und arbeitet in Heidelberg.Britta Steffenhagen ist als Moderatorin und Reporterin bei radioeins und beim RBB. Sie spielte in verschiedenen Theater-Produktionen und wirkte als Synchronsprecherin an diversen Filmproduktionen mit. Als freie Autorin ist sie für Deutschlandradio Kultur tätig.Jodie Ahlborn machte ihre Ausbildung an der Schauspielschule in Hamburg. Sie ist in diversen Film- und Fernsehrollen u.a. in der Lindenstraße und in Stubbe zu sehen und war bereits in vielen Hörspielen wie Die drei !!! zu hören. Für ihre Lesungen bei Silberfisch stand sie bereits mehrfach auf der hr2-Hörbuchbestenliste.

Anbieter: myToys
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Speicher, Audio-CD
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Thematischer und formaler Ausgangspunkt für "Speicher" ist "VariaVision - Unendliche Fahrt", die 1965 realisierte, heute verschollene intermediale Arbeit von Alexander Kluge (Texte), Edgar Reitz (Filme) und Josef Anton Riedl (Musik) zum Thema des Reisens. "VariaVision" versuchte als Rauminstallation durch die gleichzeitige Vorführung und Wiedergabe von Filmen, mehrkanaliger Musik und Sprache eine neue und andere Wahrnehmung von Musik, Film und Text zu verwirklichen. Reitz und Kluge unterrichteten damals an der internationalen Hochschule für Gestaltung (HfG) Ulm, die in der kurzen Zeit ihres Bestehens zwischen 1955 und 1968 maßgeblich die deutsche und internationale Design-, Kunst- und Mediengeschichte geprägt hat. Die HfG führte als private Hochschule, getragen durch die Geschwister-Scholl-Stiftung, die gewaltsam beendete Tradition des Bauhauses fort und definierte für die BRD die Begriffe Moderne / Utopie / Gestaltung / Alltagskultur / Erziehung / frühe digitale Kultur im Sinne eines demokratischen und ästhetischen Neuanfangs in Deutschland nach 1945, zwischen Utopien und Realitätssinn. So befand sich in der Hochschule ab 1963 eines der ersten elektronischen Studios in Westdeutschland, das 1959 in München gegründete Siemens-Studio für elektronische Musik. Das Studio mit seinem Versprechen von neuen, rein elektronisch erzeugten Klängen, wurde seinerzeit sehr erfolgreich international von Komponisten und Musikproduzenten genutzt, heute ist es im Deutschen Museum München ausgestellt. Riedl realisierte in diesem Studio die Musik für "VariaVision". Für "Speicher" hat Michaela Melián das Studio im Deutschen Museum München noch einmal zum Klingen gebracht. Diese Klänge, Töne, Geräusche wurden aufgezeichnet und bilden die klanglichen Basisbausteine für "Speicher". Dazu verschränkt sie Aussagen und Texte zu Reise und Bewegung zu tönenden Schleifen und Spiralen.Kunst und DiskursDas Motiv des Reisens, Wanderns, des Gefühls des Fremdseins, der Entfremdung, der Suche und Sehnsucht nach dem Fremden, dieses "doppelte Leben" (zwischen Wirklichkeit und Einbildung) entfaltet sich hier entlang von sich permanent durchkreuzenden Diskursen als Mehr- und Vielstimmigkeit unendlicher Potentiale. Schuberts "Winterreise" ("Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh ich wieder aus") und Alexander Kluges Motto "Mit dem Stadtplan von London den Harz durchwandern" (aus "VariaVision") treffen auf Texte über Migration, Schleppertum, Deportation und werden ihrerseits immer wieder durch GPS-Ansagen durchschnitten, die ein gänzlich anderes Reisen (ein kontrolliertes, vorgegebenes) ins Spiel bringen. Auch das macht "Speicher" klar. Das romantisch Geheimnisvolle, die Lust (und Freiheit) sich auf etwas Unsicheres einzulassen, kippt immer wieder ins Unheimliche, führt ins Nichts (wird zum Zwang) und kommt immer wieder beinahe zum Stillstand (wo dann auch die Musik verschwindet/abbricht). Meliáns "Politik der Erinnerung" ist eine popkulturell wie diskursanalytisch geschulte Bearbeitung von Geschichte und Geographie. Gerade das von ihr immer wieder bearbeitete "Zeitloch BRD" (Jan Verwoert), grob situiert zwischen dem Nationalsozialismus, der RAF und immer wieder um Bernward Vespers 1977 erschienenen Roman Die Reise kreisend, ist seit dem Mauerfall immer mehr einem Vergessen qua institutionalisierter Erinnerungskultur ausgesetzt. Meliáns Arbeiten setzen dem das Wiederentdecken von non-konformen Potentialen entgegen, von aus der Geschichte gefallenen Menschen und Utopien (sozialen, politischen, öko-nomischen, technischen, ästhetischen, sexuellen, ethnischen, medialen). Kurz: Kunst als Diskursintensivierung, als permanente Kartografie mit immer neuen Orten, Personen, Begebenheiten, Geschichten, Zeichen, Wegen, Linien und Kreuzungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Speicher, Audio-CD
14,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Thematischer und formaler Ausgangspunkt für "Speicher" ist "VariaVision - Unendliche Fahrt", die 1965 realisierte, heute verschollene intermediale Arbeit von Alexander Kluge (Texte), Edgar Reitz (Filme) und Josef Anton Riedl (Musik) zum Thema des Reisens. "VariaVision" versuchte als Rauminstallation durch die gleichzeitige Vorführung und Wiedergabe von Filmen, mehrkanaliger Musik und Sprache eine neue und andere Wahrnehmung von Musik, Film und Text zu verwirklichen. Reitz und Kluge unterrichteten damals an der internationalen Hochschule für Gestaltung (HfG) Ulm, die in der kurzen Zeit ihres Bestehens zwischen 1955 und 1968 maßgeblich die deutsche und internationale Design-, Kunst- und Mediengeschichte geprägt hat. Die HfG führte als private Hochschule, getragen durch die Geschwister-Scholl-Stiftung, die gewaltsam beendete Tradition des Bauhauses fort und definierte für die BRD die Begriffe Moderne / Utopie / Gestaltung / Alltagskultur / Erziehung / frühe digitale Kultur im Sinne eines demokratischen und ästhetischen Neuanfangs in Deutschland nach 1945, zwischen Utopien und Realitätssinn. So befand sich in der Hochschule ab 1963 eines der ersten elektronischen Studios in Westdeutschland, das 1959 in München gegründete Siemens-Studio für elektronische Musik. Das Studio mit seinem Versprechen von neuen, rein elektronisch erzeugten Klängen, wurde seinerzeit sehr erfolgreich international von Komponisten und Musikproduzenten genutzt, heute ist es im Deutschen Museum München ausgestellt. Riedl realisierte in diesem Studio die Musik für "VariaVision". Für "Speicher" hat Michaela Melián das Studio im Deutschen Museum München noch einmal zum Klingen gebracht. Diese Klänge, Töne, Geräusche wurden aufgezeichnet und bilden die klanglichen Basisbausteine für "Speicher". Dazu verschränkt sie Aussagen und Texte zu Reise und Bewegung zu tönenden Schleifen und Spiralen.Kunst und DiskursDas Motiv des Reisens, Wanderns, des Gefühls des Fremdseins, der Entfremdung, der Suche und Sehnsucht nach dem Fremden, dieses "doppelte Leben" (zwischen Wirklichkeit und Einbildung) entfaltet sich hier entlang von sich permanent durchkreuzenden Diskursen als Mehr- und Vielstimmigkeit unendlicher Potentiale. Schuberts "Winterreise" ("Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh ich wieder aus") und Alexander Kluges Motto "Mit dem Stadtplan von London den Harz durchwandern" (aus "VariaVision") treffen auf Texte über Migration, Schleppertum, Deportation und werden ihrerseits immer wieder durch GPS-Ansagen durchschnitten, die ein gänzlich anderes Reisen (ein kontrolliertes, vorgegebenes) ins Spiel bringen. Auch das macht "Speicher" klar. Das romantisch Geheimnisvolle, die Lust (und Freiheit) sich auf etwas Unsicheres einzulassen, kippt immer wieder ins Unheimliche, führt ins Nichts (wird zum Zwang) und kommt immer wieder beinahe zum Stillstand (wo dann auch die Musik verschwindet/abbricht). Meliáns "Politik der Erinnerung" ist eine popkulturell wie diskursanalytisch geschulte Bearbeitung von Geschichte und Geographie. Gerade das von ihr immer wieder bearbeitete "Zeitloch BRD" (Jan Verwoert), grob situiert zwischen dem Nationalsozialismus, der RAF und immer wieder um Bernward Vespers 1977 erschienenen Roman Die Reise kreisend, ist seit dem Mauerfall immer mehr einem Vergessen qua institutionalisierter Erinnerungskultur ausgesetzt. Meliáns Arbeiten setzen dem das Wiederentdecken von non-konformen Potentialen entgegen, von aus der Geschichte gefallenen Menschen und Utopien (sozialen, politischen, öko-nomischen, technischen, ästhetischen, sexuellen, ethnischen, medialen). Kurz: Kunst als Diskursintensivierung, als permanente Kartografie mit immer neuen Orten, Personen, Begebenheiten, Geschichten, Zeichen, Wegen, Linien und Kreuzungen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot