Angebote zu "Gross" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Mein interaktiver Junior Globus
Highlight
55,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

• Kindgerechtes Wissen zu Kontinenten, Kultur, Natur und Tierwelt • Mit vielen Audio-Infos, Geräuschen, Liedern und Suchspielen • Einfacher Aufbau des Globus mit zwei Halbschalen Wo steht die Freiheitsstatue? Welche Tiere leben in Australien? Wie heißt der größte Kontinent? Auf einer spannenden Reise rund um den Erdball gibt es jede Menge Interessantes zu entdecken. tiptoi® liefert kindgerechtes Wissen zu allen Kontinenten und den abgebildeten Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Kulturen und Tieren. Durch passende Geräusche und Lieder wird das Thema Geografie lebendig. Quiz- und Suchaufgaben in drei Schwierigkeitsgraden helfen das Gelernte spielerisch zu vertiefen.Alter: 4 - 7 JahreAnzahl Spieler: 1 - 4 SpielerInhalt: 1 Globus (2 Halbschalen), Durchmesser ca. 23 cm, 1 Drehständer, 1 Steuerungstafel tiptoi® Stift nicht enthalten, muss separat erworben werdenAchtung. Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.tiptoi® liefert kindgerechtes Wissen zu Kontinenten, Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Kulturen und Tieren. Geräusche und Lieder machen das Thema Geografie lebendig. Suchaufgaben helfen das Gelernte spielerisch zu vertiefen.

Anbieter: baby-walz
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Unterwegs, mein Schatz
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eintauchen in die Gedankenwelt eines Künstlers: Willy Puchner begibt sich auf Reisen, um Briefe zu schreiben – von Hand und mit grosser Hingabe. Im Land der Phantasie kann er sich ausmalen, was er möchte. Er geht als Wellensittich durchs Dorf, setzt Flaschenpost ins Meer, besucht das Buchstabenfest und blickt einer Katze in die Augen. Willy Puchners Briefe an seinen unbekannten Schatz bezaubern Gross und Klein. Jede Seite gewährt Einblick in eine ungeahnte Sehnsuchtswelt, jedes Umblättern beglückt mit Poesie, Witz und unglaublichen Ideen. Und lässt, ganz nebenbei, die alte Kultur des Briefschreibens neu aufleben. Kinderbuchpreis der Stadt Wien

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
101 Reisen für die Seele - Reiseführer von Iwan...
20,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Auftanken, entschleunigen, zu sich selbst finden – mehr und mehr Menschen suchen nach Momenten und Plätzen, um sich dem Alltagsstress zu entziehen. Doch wo? Der neue Band „101 Reisen für die Seele“ zeigt Plätze auf der ganzen Welt zum Durchatmen, Vergessen der Hektik, zum Träumen und Geniessen. Eben wahre Oasen des Wohlbefindens. Von der Expedition im ewigen Eis bis zum exquisiten SPA in Aphrodites Bucht auf Zypern, vom sagenumwobenen Avalon in England, dem Pilgerweg in Japan oder einem Café mitten in Hamburg. Überall auf der Welt liegen sie, die Plätze, an denen man allein sein kann mit sich und seinen Gedanken, an denen der Geist zur Ruhe kommt. Noch nie war die Sehnsucht der Menschen nach diesem „Mehr vom Leben“ so gross wie heute. Diesen Trend greift das Buch auf – ohne esoterisch zu sein, ohne einer Religion anzugehören. Es beschreibt Wege & Routen, Natur-Oasen in Städten und die schönsten SPA’s in aller Welt, wobei die Mehrzahl der Reiseziele in Deutschland und Europa liegt. Auf je einer Doppelseite werden 101 Reisen für die Seele in emotionalen, magazinartigen Texten beschrieben, mit stimmungsvollen Farbfotos bebildert und durch die notwendigen reisepraktischen Infos ergänzt. • Trend-Thema: starkes Bedürfnis nach Ruhe, Besinnung und Rückzug vom Alltagsstress • 101 Wege & Routen, Natur-Oasen in Städten und die schönsten SPA’s weltweit – Schwerpunkt auf Deutschland & Europa! • Von Hamburg bis zur Arktis – emotionale Texte, schöne Bilder, reisepraktische Infos Daniela Kebel sucht das Abenteuer bei jeder Reise. Ob Dschungel-Safari auf Bali, Wildwasser-Rafting, mit dem Rennrad über Mallorca, dem Eisbrecher durch das Nordpolarmeer oder allein mit dem Geländewagen durch Namibia: Die Journalistin liebt es spannend und aktiv. Sie schreibt für Reisemagazine, Tageszeitungen und Reiseführer. Andrea Lammert schwärmt für Afrika. Vor allem in Tansania hat sie ihr Traumziel gefunden. Ihre Themenschwerpunkte liegen jedoch nicht nur in der Ferne, auch in Dänemark, Österreich, Schweiz sowie Frankreich kennt sie sich gut aus – und in Deutschland. Beide Reisejournalistinnen sind Mitglieder der Redaktionspartnerschaft Reisefeder. Silke Haas wusste schon früh, was sie will: in die Welt hinaus. Ob in Afrika, Asien, Amerika, aber auch im heimischen Hamburg - als Reisejournalistin ist sie immer auf der Suche nach dem Besonderen: Menschen und ihre Geschichten, magische Gegenden und Orte. Seit Anke Benstem denken kann, zieht es sie in den Norden. Das spezielle Licht im Sommer, der Duft der Wälder und die Weite der Berge - allen Mücken zum Trotz erkundet sie die skandinavischen Länder regelmässig als Outdoor-, Kultur- und Familienziel.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
MERIAN live! Reiseführer Bodensee
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die idyllischen Fachwerkstädtchen mit ihren grosszügigen Seepromenaden werden mehr und mehr auch zu attraktiven Shoppingzielen, Wanderwege für Gross und Klein führen duch sanfte Täler oder auf Vulkankegel mit prächtiger Weitsicht, dazu bietet die vielfältige Uferlandschaft unzählige Bademöglichkeiten - bereits ein Wochenendtrip zum Bodensee fühlt sich an wie Urlaub! Kompakt und übersichtlich bietet MERIAN live! alles Wissenswerte für einen gelungenen Aufenthalt am Bodensee: - MERIAN TopTen: Die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick - MERIAN TopTen 360°: Umgebungskarten mit ausgewählten MERIAN TopTen und umliegenden Kultur-, Restaurant- und Shoppingadressen - Mit 10 MERIAN Tipps die weniger bekannten Seiten der Region entdecken - FotoTipps für lohnenswerte Motive - Fundierte Beschreibungen aller wichtigen Orte, Sehenswürdigkeiten und Museen von A bis Z - Empfehlungen für Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen, Ausgehen sowie Tipps für den umweltbewussten Urlaub - Zahlreiche Ideen für abwechslungsreiches Reisen mit Kindern - Mit praktischer Extra-Karte zum Herausnehmen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
The Monocle Guide to a Better Living
64,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Was die Vogue für Mode darstellt, das ist das Monocle-Magazin für Stil. Dieses Buch ist keine Wiederverwertung bereits erschienener Artikel, sondern ein echtes, eigenständiges Monocle-Handbuch für ein erfülltes Leben. Monocle zählt zu den erfolgreichsten Magazinkonzepten der letzten Jahre. Ausgestattet mit untrüglichem ästhetischen Empfinden und journalistischer Beharrlichkeit hat das Team um Wallpaper -Gründer Tyler Brûlé ein gleichermassen klassisches wie inspirierendes, intelligentes Magazin für seine anspruchsvolle und globale, aber nicht globalisierte Leserschaft entwickelt. Für The Monocle Guide to Better Living hat die Redaktion nun weltweit die besten Thesen und Themen recherchiert und präsentiert so zum ersten Mal eine informative, unterhaltsame und eigenständige Zusammenstellung von Empfehlungen in Buchform. Die Kapitel des Buches beschäftigen sich mit unseren zentralen Lebensbelangen: Kultur, Reisen, Essen und Trinken, Arbeiten. Welche Städte sind besonders lebens- und liebenswert? Wie findet man die richtige Schule oder Uni für seine Kinder - und woran erkennt man eine gute Wohngegend? Wie könnte man sein Heim oder Büro einrichten? Ergänzt um konkrete Ratschläge zu Kunst, Kultur, Büchern und anderen Dingen, die unser Leben bereichern, begleiten Reportagen und Essays zu u. a. den Vorteilen einer eigenen Kamera, Hotelmanagement oder auch inspirierenden Geschäftsmodellen die Auswahl und stellen im gewohnt charmanten Monocle-Ton - und in der gewohnten journalistischen Qualität - wichtige, durchaus kritische Fragen: Welche Produkte sind sinnvoll und sinnlich? Welcher Wandel wird unser Leben prägen? Wie können wir die aktuellen Entwicklungen in gesunde Bahnen lenken? Wie lässt sich ein kritischer und verantwortungsbewusster Konsum mit Luxus und Lebensqualität verbinden? Mit dieser Mischung aus anspruchsvollem, aber nie abgehobenem intelligenten Lifestyle, der auch jenseits des nächsten Trends Bestand hat, avanciert The Monocle Guide to Better Living zum unverzichtbaren Handbuch für ein zeitgemässes Lebensgefühl. Und bringt dabei all das auf den Punkt, was bereits das Magazin gross gemacht hat: subtiler Stil und journalistische Substanz. Porträt: Monocle-Gründer Tyler Brûlé vereint als ehemaliger Kriegsberichterstatter, Wallpaper -Erfinder und Financial Times-Kolumnist die besten Voraussetzungen für eine vielschichtige und kritische Auseinandersetzung mit dem globalen Gesellschaftsgeschehen. Das in London beheimatete aber weltweit gefeierte Monocle-Magazin wagt seit 2007 den kosmopoliten Schulterschluss von intelligenter Popkultur, Politik und Postmaterialismus und setzt damit den gängigen Anschauungen sehr erfolgreich die eigenen Vorstellungen von Design und Stil entgegen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Die Suche nach dem Paradies
13,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit ihrem Wohnmobil reisen Wolf und Gabriele Leichsenring 12.000 Kilometer durch Neuseeland. Ihre Reise führt sie von Auckland über weite Teile der Nordinsel, bis an Neuseelands Nordkap. Sie besichtigen Wellington und reisen weiter auf die Südinsel. Es ist nicht ihre erste Tour, die sie so erleben, aber dieses Mal finden sie ihr persönliches Paradies. Ein kleines Land, etwa so gross wie Grossbritannien, fasziniert das Ehepaar mit seiner fast menschenleeren Natur, ebenso wie mit dem aktiven Leben in seinen Metropolen Wellington, Auckland, Christchurch und Dunedin. Die Reisenden berichten von Kultur und Architektur, die oft stark geprägt ist von den europäischen Einwanderern des 17. und 18. Jahrhunderts. Besonders neugierig erkunden sie an diversen Schauplätzen die kulturelle Ursprünglichkeit, die das Land seinen Ureinwohnern, den Maoris, zu verdanken hat. Mit anschaulich verfassten Legenden nehmen sie die Leserinnen und Leser mit in die Welt der Maori. Die beiden 'hoteluntauglichen' Wohnmobilisten lernen Land und Leute kennen und tauchen ein in die Geheimnisse und Schönheiten dieses Inselreichs. Für Nachahmer haben sie einige Reisehinweise zusammengestellt und bilanzieren: 'Kia Ora - Herzlich Willkommen im Paradies!'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Nelles Guide Reiseführer Südafrika
14,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

REISEZIELE: Der Nelles Guide Südafrika zeigt Ihnen die Vielfalt des Landes - schroffe Gebirge und breite Sandstrände, Kapstadt und den Tafelberg, das Kap der Guten Hoffnung, das Weinland und die üppig grüne Gartenroute, die roten Dünen der Kalahari, die unendliche Weite der Grossen Karoo und das reiche Tier- und Pflanzenleben der Natur- und Wildschutzgebiete. GESCHICHTE: Die Vielfalt der Völker, die am Südende Afrikas aufeinandertrafen und sich über lange Zeit in oft blutigen Auseinandersetzungen gegenüberstanden, kann heute eine grosse Chance sein, denn jede der so unterschiedlichen Gruppen kann zum Aufbau des 'Neuen Südafrika' beitragen und ihr reiches Kulturerbe einbringen. REISEINFORMATIONEN: Südafrika ist ein gut erschlossenes Reiseland. Wissenswertes über Reisen nach und in Südafrika, Klima, Reisezeit, Gesundheitsvorsorge und 'Praktische Tipps' sowie ein Hotelverzeichnis finden Sie am Ende des Buches. INFORMATIONEN ZU SÜDAFRIKA: In Südafrika finden Urlauber alles, was den Reiz des Schwarzen Kontinents ausmacht: freundliche Menschen aus vielen Völkern, beeindruckende Naturschönheiten und eine faszinierende Tierwelt. Der Nelles Guide Südafrika führt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und liefert interessantes Hintergrundwissen zu Geschichte, Kultur und Natur des Landes. Der Staat im äussersten Süden Afrikas ist ungefähr dreieinhalbmal so gross wie Deutschland und verfügt über 3000 km Küstenlinie an Indischem und Atlantischem Ozean. Obwohl Südafrika in der internationalen Presse aufgrund der hohen Kriminalität im Land nicht nur positive Schlagzeilen bekommt, ist seine Beliebtheit als Urlaubsziel ungebrochen. Ein optimistisches Signal ist die Wahl Südafrikas zum Austragungsort der Fussball-Weltmeisterschaft 2010, die in neun Städten des Landes stattfinden wird. Besucher aus aller Welt steuern vorrangig die weltberühmten Sehenswürdigkeiten des Landes an. An erster Stelle steht der Krüger-Nationalpark, eines der ältesten und grössten Naturschutzgebiete der Erde. Auf einer Fläche, die etwa halb so gross ist wie die der Schweiz, leben etwa 500 Vogelarten, über 100 Reptilienarten und 150 Säugetierarten, darunter Impalas, Gnus, Zebras, Giraffen, Flusspferde - und natürlich die Big Five: Löwen, Leoparden, Nashörner, Elefanten und Büffel. Viele dieser faszinierenden Tiere kann man bei Safarifahrten oder Wildniswanderungen aus nächster Nähe beobachten. Viel bereist wird auch die so genannte Gartenroute, die nahe der Küste des Indischen Ozeans verläuft. In dieser üppig grünen, landschaftlich reizvollen Region gedeihen seltene Orchideen-, Proteen-, Erica- und Lilienarten. Kaum weniger beliebt ist eine Fahrt durch das südafrikanische Weinland. Schon seit längerem sind die guten Tropfen vom Kap auch in Europa bekannt. Neben Weinproben locken im Weinland aber auch charmante, historisch gewachsene Ortschaften wie Stellenbosch oder Franschhoek. In den Drakensbergen, mit rauen Gipfeln, tiefen Schluchten und eindrucksvollen Felsformationen ein Paradies für Wanderer, finden sich neben einer artenreichen Pflanzen- und Tierwelt auch zahllose Felsmalereien und -zeichnungen der Buschleute. In eindrucksvoller Lage präsentiert sich die zweitgrösste Metropole des Landes, Kapstadt; in ihrerUmgebung locken das Felsplateau des Tafelbergs und die vielen Sehenswürdigkeiten der Kap-Halbinsel, darunter die Kirstenbosch National Botanic Gardens, das Gut Groot Constantia und das legendenumwobene Kap der Guten Hoffnung. An den Grenzen zu Namibia bzw. Botswana liegen der Augrabies Falls National Park mit seiner bizarren Mondlandschaft und der Kgalagadi Transfrontier Park mit reichem Wildbestand. Doch Südafrika hat noch viel mehr Sehens- und Erlebenswertes zu bieten: fantastische Strände am Indischen Ozean; Straussenfarmen in der Kleinen Karoo; Entertainment der Extraklasse in Sun City, dem 'Las Vegas Südafrikas'; und Begegnungen mit Angehörigen der vielen Volksgruppen des Landes, darunter Xhosa, Zulu und Ndebele. DIE SERIE NELLES GUIDE REISEFÜHRER: Der Nelles Guide Reiseführer deckt alle speziellen Anforderungen an moderne Reiseführer ab. Er enthält Ausführliches zu Geschichte und Kultur, beschreibt alle wichtigen Reiseziele und gewährt spannende

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Die Suche nach dem Paradies
13,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit ihrem Wohnmobil reisen Wolf und Gabriele Leichsenring 12.000 Kilometer durch Neuseeland. Ihre Reise führt sie von Auckland über weite Teile der Nordinsel, bis an Neuseelands Nordkap. Sie besichtigen Wellington und reisen weiter auf die Südinsel. Es ist nicht ihre erste Tour, die sie so erleben, aber dieses Mal finden sie ihr persönliches Paradies. Ein kleines Land, etwa so gross wie Grossbritannien, fasziniert das Ehepaar mit seiner fast menschenleeren Natur, ebenso wie mit dem aktiven Leben in seinen Metropolen Wellington, Auckland, Christchurch und Dunedin. Die Reisenden berichten von Kultur und Architektur, die oft stark geprägt ist von den europäischen Einwanderern des 17. und 18. Jahrhunderts. Besonders neugierig erkunden sie an diversen Schauplätzen die kulturelle Ursprünglichkeit, die das Land seinen Ureinwohnern, den Maoris, zu verdanken hat. Mit anschaulich verfassten Legenden nehmen sie die Leserinnen und Leser mit in die Welt der Maori. Die beiden 'hoteluntauglichen' Wohnmobilisten lernen Land und Leute kennen und tauchen ein in die Geheimnisse und Schönheiten dieses Inselreichs. Für Nachahmer haben sie einige Reisehinweise zusammengestellt und bilanzieren: 'Kia Ora - Herzlich Willkommen im Paradies!'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Nelles Guide Reiseführer Thailand
14,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

REISEZIELE: Thailand ist nicht nur Bangkok, Pattaya, Phuket und Chiang Mai. Der Nelles Guide Thailand führt Sie auch zu Plätzen, die noch nicht in Reiseprospekten stehen, und in Regionen, wo das traditionelle Thailand noch unberührt geblieben ist. Von den Bergvölkern im Norden bis zu den Traumstränden im Süden zeigt er Ihnen die schillernde Vielfalt des Landes. GESCHICHTE: Der Buddhismus prägt bis heute das Antlitz Thailands, und noch immer ist der König Garant für den Fortbestand einer alten Kultur. In diesem sonnendurchfluteten Land, das nie unter dem Joch einer europäischen Kolonialmacht stand, ist eine süd-ostasiatische Hochkultur eine faszinierende Symbiose mit der Moderne eingegangen. REISEINFORMATIONEN: In den Reiseinformationen am Ende des Buches ist alles zusammengefasst, was Ihnen das Reisen durch das Land erleichtern wird. Ergänzend dazu bieten die Infoboxen am Ende jedes Kapitels Tipps zu Restaurants und Verkehrsmitteln in den jeweiligen Regionen. INFORMATIONEN ZU THAILAND: Ehrwürdige Tempel, traumhafte Strände, üppiger Dschungel, romantische Inseln und Inselchen, bunte Korallenriffe, dazu freundliche Menschen, eine weltberühmte Küche und eine exotische Flora und Fauna - Thailand besitzt alle Zutaten für einen perfekten Urlaubscocktail. Der Nelles Guide Thailand lädt dazu ein, das südostasiatische Königreich ausgiebig zu entdecken. Die geographische Grundform Thailands erinnert an einen Elefantenkopf, bei dem der lange 'Rüssel' den grössten Teil zur Küstenlinie des Landes entlang dem Golf von Thailand im Osten und der Andamanensee im Westen beisteuert. Etwa 64 Mio. Menschen leben in dem Königreich, das knapp eineinhalbmal so gross ist wie Deutschland. Viele Thailand-Reisen beginnen mit einem Besuch der Landeshauptstadt Bangkok, einer der grossen Metropolen Asiens. Die 'Stadt der Engel' begeistert mit ihrer Lage am Chao Praya, mit Kulturschätzen wie dem Wat Phra Kaeo, dem Grossen Palast oder dem Wat Pho, mit quirligen Vierteln wie Chinatown oder dem Quartier um die Khao San Road, mit bunten Märkten und Shopping-Malls der Superlative - und mit ihremberühmt-berüchtigten Nachtleben. In der Umgebung der Hauptstadt erstreckt sich die Zentralebene. Die 'Reisschale der Nation' bietet so bekannte Sehenswürdigkeiten wie die Brücke am Kwai und die alte Königsstadt Ayutthaya. An der östlichen Küste des Golfes von Thailand liegt der grösste Badeort Südostasiens: Pattaya bietet nicht nur eine breite Palette von Wassersportmöglichkeiten, sondern auch Entertainment rund um die Uhr - harmloser ebenso wie zwielichtiger Art. Inseln wie Ko Samet und Ko Chang laden zu entspannten Urlaubstagen ein. Der Norden des Landes ist berühmt für die alte Königsstadt Sukhothai, die charmante Metropole Chiang Mai und für Trekkingtouren zu den Bergvölkern. Auch Elefanten-Camps, Höhlen mit Buddha-Statuen und dichten Regenwald gibt es zu entdecken. Wer von Sonne, Meer und seiner ganz persönlichen Robinson-Insel träumt, sollte in den Süden des Landes reisen: Hier finden sich herrliche Strände an der Küste der Andamanensee. Auf den tropischen Inseln kann man aktiv die Schönheiten der Natur erkunden, Full Moon Partys feiern, Dörfer der Seenomaden besichtigen oder einfach in Ruhe unter Palmen entspannen. Welches Eiland darf es sein: Phuket, Ko Phi Phi, Ko Lanta, Ko Samui, Ko Phangan oder Ko Tarutao, mitten im gleichnamigen Meeresnationalpark mit seinen herrlichen Korallenriffen? DIE SERIE NELLES GUIDE REISEFÜHRER: Der Nelles Guide Reiseführer deckt alle speziellen Anforderungen an moderne Reiseführer ab. Er enthält Ausführliches zu Geschichte und Kultur, beschreibt alle wichtigen Reiseziele und gewährt spannende Einblicke in Landestypisches. Mehr als 100 fantastische Farbfotos animieren zum ausgiebigen Blättern und Lesen. Ausserdem bietet der Guide praktische Informationen zur Reisevorbereitung und gibt viele nützliche Tipps zum Aufenthalt vor Ort. Die topaktuellen Texte korrespondieren mit den zahlreichen detailgenauen Karten und Plänen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
The Monocle Guide to a Better Living
64,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Was die Vogue für Mode darstellt, das ist das Monocle-Magazin für Stil. Dieses Buch ist keine Wiederverwertung bereits erschienener Artikel, sondern ein echtes, eigenständiges Monocle-Handbuch für ein erfülltes Leben. Monocle zählt zu den erfolgreichsten Magazinkonzepten der letzten Jahre. Ausgestattet mit untrüglichem ästhetischen Empfinden und journalistischer Beharrlichkeit hat das Team um Wallpaper -Gründer Tyler Brûlé ein gleichermassen klassisches wie inspirierendes, intelligentes Magazin für seine anspruchsvolle und globale, aber nicht globalisierte Leserschaft entwickelt. Für The Monocle Guide to Better Living hat die Redaktion nun weltweit die besten Thesen und Themen recherchiert und präsentiert so zum ersten Mal eine informative, unterhaltsame und eigenständige Zusammenstellung von Empfehlungen in Buchform. Die Kapitel des Buches beschäftigen sich mit unseren zentralen Lebensbelangen: Kultur, Reisen, Essen und Trinken, Arbeiten. Welche Städte sind besonders lebens- und liebenswert? Wie findet man die richtige Schule oder Uni für seine Kinder - und woran erkennt man eine gute Wohngegend? Wie könnte man sein Heim oder Büro einrichten? Ergänzt um konkrete Ratschläge zu Kunst, Kultur, Büchern und anderen Dingen, die unser Leben bereichern, begleiten Reportagen und Essays zu u. a. den Vorteilen einer eigenen Kamera, Hotelmanagement oder auch inspirierenden Geschäftsmodellen die Auswahl und stellen im gewohnt charmanten Monocle-Ton - und in der gewohnten journalistischen Qualität - wichtige, durchaus kritische Fragen: Welche Produkte sind sinnvoll und sinnlich? Welcher Wandel wird unser Leben prägen? Wie können wir die aktuellen Entwicklungen in gesunde Bahnen lenken? Wie lässt sich ein kritischer und verantwortungsbewusster Konsum mit Luxus und Lebensqualität verbinden? Mit dieser Mischung aus anspruchsvollem, aber nie abgehobenem intelligenten Lifestyle, der auch jenseits des nächsten Trends Bestand hat, avanciert The Monocle Guide to Better Living zum unverzichtbaren Handbuch für ein zeitgemässes Lebensgefühl. Und bringt dabei all das auf den Punkt, was bereits das Magazin gross gemacht hat: subtiler Stil und journalistische Substanz. Porträt: Monocle-Gründer Tyler Brûlé vereint als ehemaliger Kriegsberichterstatter, Wallpaper -Erfinder und Financial Times-Kolumnist die besten Voraussetzungen für eine vielschichtige und kritische Auseinandersetzung mit dem globalen Gesellschaftsgeschehen. Das in London beheimatete aber weltweit gefeierte Monocle-Magazin wagt seit 2007 den kosmopoliten Schulterschluss von intelligenter Popkultur, Politik und Postmaterialismus und setzt damit den gängigen Anschauungen sehr erfolgreich die eigenen Vorstellungen von Design und Stil entgegen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot